ÜBER UNS2017-10-18T08:54:46+00:00

Über uns

Wie alles begann…

Meine Familie besteht aus vier Familienmitgliedern, das sind Karl, Jörg, Philipp und ich, Renate Rechberger.
Wir wohnen in Greinbach bei Hartberg im oststeirischen Hügelland, inmitten einer noch naturbelassenen Umgebung.
Von Kindheit an gab es in meiner Familie immer Hunde verschiedenster Rassen.

Nach dem Ableben unseres Rüden „Nicki“, der uns 17 Jahre lang treu begleitet hat und der Verlust für uns sehr schmerzhaft war, konnten wir uns längere Zeit für keinen neuen Hund entscheiden. Nach einiger Zeit mussten wir aber feststellen, dass ein Leben ohne Hund im Haus für uns nicht möglich war.
Unsere Entscheidung war sehr bald getroffen, es sollte ein AKITA Inu werden.
Wir begannen uns mit dieser Rasse intensivst zu beschäftigen. Der nächste Schritt war, einen „seriösen Züchter“ in Österreich zu finden. Das gestaltete sich schwieriger als anfangs gedacht.
Durch einen bekannten Hundezüchter kamen wir auf „Rene“, einen sehr netten Akita-Züchter. Dort mussten wir aber erfahren, dass die Warteliste für einen Welpen endlos lang war, wir mussten auf unseren Welpen über ein Jahr warten.
Unser erster Akita, wir entschieden uns für einen Rüden, kam 2015 zu uns. Da diese Rasse unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat, machten wir uns 2016 auf die Suche nach einer Hündin. Diese fanden wir schließlich bei Anna, um in weiterer Folge einmal eigene Akita-Welpen haben zu dürfen.

Unser Zuchtziel ist es wesensfeste, gesunde und standardgemäße Akitas zu züchten.
Im Mai 2017 beantragten wir unsere Zuchtstättengenehmigung, seit Juli 2017 ist unsere Zuchtstätte offiziell genehmigt.

Bei uns gibt es keine Zwingerhaltung, unsere Hunde sind voll in die Familie integriert !

Wir sind Mitglied des ÖCNHS ( Österreichischer Klub für Nordische Hunderassen),
des ÖKV ( Österreichischer Kynologenverband)
und der FCI (Internationaler Kynologenverband)